zurück

Walser Retter absolvieren 1. ERC-ALS Kurs erfolgreich!

Das Kleinwalsertal in besten Händen

Im Rahmen des 3-jährigen Interreg-Projektes (Österreich/Deutschland) wurden vom 29.06.-01.07.2012, die ersten 10 ehrenamtlichen Mitglieder der Walser Rettung nach neuesten Richtlinien der internistischen Notfallmedizin in Kooperation mit der Rettungswache Oberstdorf ausgebildet. Dieser internationale 3-tägige Kurs beinhaltet die Behandlung zahlreicher internistischer Notfälle sowie die aktuelle Reanimationsbehandlung für Erwachsene. Wir gratulieren sowohl den bestandenen Walser Teilnehmern als auch den deutschen Kollegen zur erfolgreich bestandenen Prüfung dieses hochwertigen und anspruchsvollen Kurses. Dieses Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen!